Mit der Entscheidung für einen Aus­bil­dungs­be­ruf in der Justiz des Landes treffen Sie die richtige Wahl. Das Angebot der Justiz ist vielseitig und bietet jungen Menschen eine interessante Perspektive: Es reicht vom Fach­hoch­schul­stu­di­um als Rechts­pfle­ger­in/Rechts­pfle­ger bis zur Ausbildung für den allgemeinen Vollzugs- und Werksdienst bei den Justiz­voll­zugs­an­stal­ten.

Informieren Sie sich über die spannenden Berufe in der Justiz!

Stellen

Das Amtsgericht Ibbenbüren bietet grundsätzlich jährlich zwei Ausbildungsplätze für den Beruf "Justizfachangestellte" an.
Im Jahr 2019 stehen dem Amtsgericht Ibbenbüren keine Ausbildungsplätze zur Verfügung.

Bei den Ausbildungsgerichten in der Justiz Nordrhein-Westfalen soll sich grundsätzlich nur noch online über das Bewerbungsportal der Justiz beworben werden.